5 Impulse für mehr Glück und Zufriedenheit im Job und im Leben

Warum sind manche Menschen so glücklich und zufrieden? Warum gehen sie gerne zur Arbeit? Was ist ihr Geheimnis? Ich möchte fünf wertvolle Impulse mit dir teilen, die dir dabei helfen, deinen Job und deinen Alltag noch glücklicher und erfüllender zu gestalten.

Die Inspiration für die fünf Impulse nehme ich aus dem tollen Buch "Ikigai - Gesund und glücklich hundert werden" von Francesc Miralles und Héctor García (Kirai).



"Über das Glück entscheidet immer dein Herz"*

Ikigai ist eine Lebenskunst, die aus Japan kommt. Die Menschen, die ihr Ikigai (bedeutet so viel, wie "den Sinn des Lebens") gefunden haben, leben nachweislich länger und glücklicher. Im Buch wird beschrieben, was sie tun, um glücklich und gesund zu leben. Das Buch diente als Inspiration für die 5 Impulse für mehr Glück und Zufriedenheit im Job - und im Leben.


Impuls 1: Ernähre dich gesund

Ein wichtiger Aspekt ist beispielsweise die gesunde Ernährung, welche überwiegend aus vegetarischen und veganen Speisen besteht. Insgesamt essen die Menschen viel mehr frisches Obst und Gemüse, als wir es hier in Europa tun.


Impuls 2: Bewege dich

Ein weiterer Aspekt ist die tägliche Bewegung. Häufig arbeiten wir in Büro-Jobs, bei welchen wir überwiegend im Sitzen arbeiten. Bewegung ist jedoch sehr wichtig, um die Abläufe in unserem Körper anzustoßen (Verdauung, Hormone, Kreislauf usw.) und die Bewegung bringt auch unsere Gedanken in den Fluss.


Impuls 3: Gemeinschaft ist wichtig

Die alten Menschen aus Ogimi treffen sich jeden Tag für gemeinsame Aktivitäten. Das Spielen wird im Buch als eine sehr wertvolle Aktivität beschrieben, da es zum einen den Gemeinschaftssinn fördert und zum anderen durch den Gedankenprozess unser Gehirn immer wieder neu gefordert wird.

In der Pandemie haben wir gemerkt, wie einsam wir sind, wenn wir uns nicht mit Menschen verabreden können. Uns auszutauschen, gemeinsam zu spielen und Zeit miteinander zu verbringen, sind eines der Dinge, die uns glücklich machen.


Impuls 4: Umgib dich mit Menschen, die dir gut tun.

Wenn wir uns persönlich weiterentwickeln, passt manchmal unser Umfeld nicht mehr zu uns. Frage dich daher immer wieder, mit wem du dich gerne umgibst und ob du mit diesen Menschen Spaß hast. Kannst du dich gut mit ihnen austauschen, unterstützt und stärkt ihr euch gegenseitig?


Impuls 5: Lebenslanges Lernen und eine sinnstiftende Arbeit

Die Menschen, die ihr Ikigai gefunden haben und es praktizieren, arbeiten meist ein Leben lang. Es gibt für sie kein "in Rente gehen". Sie haben verstanden, dass wir eine Beschäftigung brauchen, der wir nachgehen, um glücklich und gesund zu sein. Wenn wir unsere Arbeit gerne tun und in ihr einen Sinn sehen, dann gibt sie uns jeden Tag einen positiven Flow.


Es hat mich nachdenklich gemacht, dass so viele Menschen unglücklich in ihrem Job sind und "nur" auf die Rente hinarbeiten. Warum denken wir, dass Arbeit keine Freude machen darf? Warum muss Arbeit hart sein? Warum müssen wir uns am Wochenende von der Arbeit erholen? Warum suchen wir uns nicht eine Tätigkeit, die uns Freude macht und einen Sinn gibt?


Hinter dieser Annahme und Einstellung stecken viele Glaubenssätze, die wir übernommen haben. Über unsere Arbeit und unseren Chef*in zu schimpfen, stößt in unserer Gesellschaft oftmals auf mehr Anerkennung, als wenn wir erzählen, dass unsere Arbeit erfüllend ist und uns glücklich macht.


Genauso wichtig ist lebenslanges Lernen. Wenn wir uns immer wieder in neue Themengebiete einarbeiten, Neues erkunden und uns weiterentwickeln, tun wir nicht nur etwas für unsere Gesundheit (Gehirn), sondern sind dadurch auch glücklicher und erfüllter. Unser Gehirn möchte ständig gefordert und gefördert werden.


Wenn ich vom Lernen spreche, meine ich damit nicht (nur) hochkomplizierte Themen, sondern auch das Gärtnern, das Lernen einer neuen Sportart, einen Kochkurs oder Malkurs - etwas Neues, was dir Spaß macht und dir deinen Sinn in deinem Leben schenkt.


In meinem Coaching & Mentoring schauen wir uns deine Glaubenssätze an und finden gemeinsam heraus, wie du mehr Sinn und Freude in dein Job und in dein Leben bringen kannst.


Arbeit darf leichtfallen und Spaß machen! Du erreichst es leichter, wenn du dir über deine Stärken und deine Ziele bewusst wirst. Den eigenen Stil im Job und im Leben zu finden, ist für die neue Arbeitswelt ein entscheidender Faktor. Nur, wenn du glücklich bist und einen Sinn in deiner Arbeit siehst, kannst du Unternehmen nachhaltig mit deiner Arbeit bereichern.


Wenn du Interesse an einem kinesiologischen Coaching oder Business-Mentoring hast und tiefer in das Thema einsteigen möchtest, kannst du ein kostenlosen Kennenlerngespräch bei mir buchen. Wir finden gemeinsam heraus, was du jetzt brauchst, um weiterzukommen.

Hier gehts zum deinem Kennenlerntermin.



*Zitat aus dem Buch "Ikigai - Gesund und glücklich hundert werden" von Francesc Miralles und Héctor García (Kirai). (Empfehlung von Herzen - unbezahlte Werbung).

Foto: eigenes Bild.


#ikigai #arbeitneudenken #erfüllendearbeit #mindset #glaubenssätzelösen #kinesiologie #mentoringfürfrauen #coachingfürfrauen #feminineandbusiness #buchtipp




29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen